Sie haben noch Fragen?

E-Mail: info@laulas.com

Wir beantworten Ihre Fragen sehr gerne und freuen uns über Ihre Anregungen, welche uns helfen noch besser zu werden.


Werden Sie auch jedes Jahr überhäuft mit Tipps gegen Schwitzen?

Diese neue Seite bei laulas soll echte Tipps von Betroffenen mit übermässigem Schwitzen für Betroffene schenken.
Echte Tipps beruhen, wie alles wirkliches Wissen, auf eigener Erfahrung. Ich bin kein Arzt! Ich Erfahrungen von mir und unseren Kunden weiter. 
Schreiben Sie mir direkt gerhard.goss@laulas.com und ich werde Ihre Tipps hier gerne veröffentlichen. 

Vielen Dank und beste Grüsse
Gerhard Goss
Erfinder von laulas und Schwitzer seit über 40 Jahre mit suppentellergrossen Schweissflecken

PS. Da bei uns Hyperhidrotiker (der medizinsische Ausdruck für Menschen mit übermässigem Schwitzen) die Psyche in über 90 %, und nicht die Hitze, die Schweissmenge steuert helfen viele Tipps bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger. Aber ein Versuch sind sie sicher wert, wenn andere damit Erfolg hatten.

 

Vorbereitung von Terminen

Mir hilft es immer sehr, wenn ich mich gut vorbereitet habe. Als nebenberuflicher Dozent an einer Fachschule ist meine Schweissmenge deutlich geringer wenn ich gut auf den Unterricht vorbereitet bin. Das hilft
auch bei Vorstellungsgesprächen, Meetings, Vorträgen... 
Immer dann, wenn wir im Vordergrund stehen und es vorher wissen hilft es die Schweissflecken deutlich kleiner werden zu lassen. Alles was unsere Unsicherheit reduziert, reduziert auch unsere Schweissmenge. 

Gute Vorbereitung = weniger Schweissfluß

laulas unterstütz bei übermässigem Schwitzen, gute Vorbereitung bei der Reduktion von Schweiss

Richtig Essen

Scharfes und auch sehr heisses Essen sind Schweisstreiber.
Der Körper erkennt Schärfe als Hitze und schaltet seine Klimaanlage an. Den Schweiss.
Da beim Essen von scharfen Lebensmitteln (wenn Sie in eine Chili beissen) der Kopf sofort heiss wird, beginnt auch hier der Schweissausbruch. Stirn und die Haut über der Oberlippe sind dann sehr schnell voller Schweisstropfen. Der Fachausdruck ist hier "gustatorische Hyperhidrose" oder Geschmacksschwitzen. 

"richtige" Essen = weniger Schweissfluss

gustatorisches Schwitzen kann Schwitzen mit viel Schweissfluss auslösen - laulas            

 

Übergewicht reduzieren

Schwitzen übergewichtige Menschen mehr?
Ja, bei Anstrengungen fliesst der Schweiss dort schneller. Wenn wir uns körperlich anstrengen ist das eine der Hauptursachen für das übermässige Schwitzen. Da Übergewichtige mehr tragen müssen als Schlanke, ist das eine zusätzliche Anstrengung die den Schweiss schneller fliessen lässt. Der Schweissfluss funktioniert bei Übergewichtigen und Schlanken gleich, aber durch die höher Anstrengung kommt der schnellere Schweissfluss.
Hier spricht der Arzt auch von eine sekundären Hyperhidrose. Also eine Hyperhidrose der eine Grundkrankheit (das Übergewicht) zu Grunde liegt. Aber nicht jeder Übergewichtige leidet unter einer Hyperhidrose wenn er schwitzt. Er schwitzt einfach früher als schlanke Menschen. Bei laulas sehen wir, dass die Grösse XXL am wenigsten nachgefragt wird. 
Es gibt auch die Aussage, dass je besser jemand trainiert ist, desto leistungsfähiger soll er sein, da seine "Klimaanlage" dadurch besser funktioniert. Persönlich kenne ich das Problem mit dem Übergewicht. Übermässiges Schwitzen wird bei mir aber vor allem durch "Stress" ausgelöst. Bei Anstrengungen schwitzen ist ja eigentlich auch nicht peinlich, aber in einer Konferenz oder einem Vortrag wird es das. 

weniger Gewicht = weniger Schweissfluss